Nick Bostrom

 

Nick Bostrom, geboren 1973 als Niklas Boström in Schweden, studierte Physik, Mathematik, Neurowissenschaften sowie Philosophie unter anderem am King's College in London und an der London School of Economics, wo er promoviert wurde. Derzeit ist er Professor für Philosophie am St. Cross College der Universität von Oxford und Direktor sowohl des Future of Humanity Institute als auch des Programme for the Impact of Future Technology, die beide Teil der Oxford Martin School sind. 2009 wurde er für seine Arbeit, die weltweit rezipiert wird, mit dem prestigeträchtigen Eugene R. Gannon Award for the Continued Pursuit of Human Advancement ausgezeichnet und war auf der 100 Top Global Thinkers List von Foreign Policy.

 

 

Hörbuch-CDs

 

 

 

Die verwundbare Welt
Eine Hypothese

Nick Bostrom, Axel Wostry (Spr.)
2 Audio-CDs, Jewelcase, ungekürzte Lesung,
125 Min.
2020, cc-live

14,95 €      » Details
 + versandkostenfrei online bestellen