Christian Nürnberger

 

Christian Nürnberger, geboren 1951, gelernter Physiklaborant, Studium der Theologie, Philosophie und Pädagogik, Absolvent der Hamburger Henri-Nannen-Schule, war Redakteur bei »Frankfurter Rundschau« und »Capital« und Textchef bei »hightech«. Seit 1990 ist er als Publizist und freier Autor unter anderem für »Die Zeit« und die »Süddeutsche Zeitung« tätig. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher, u.a. »Die Machtwirtschaft« und den Bestseller »Der Erziehungsnotstand« (zusammen mit Ehefrau Petra Gerster). Für »Mutige Menschen. Widerstand im Dritten Reich« wurde er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Mainz.

 

 

Hörbuch-CDs

 

 

 

Vermintes Gelände – Wie der Krieg um Wörter unsere Gesellschaft verändert
Die Folgen der Identitätspolitik

Petra Gerster, Christian Nürnberger, Beate Himmelstoß (Spr.)
6 Audio-CDs, Jewelcase, ungekürzte Lesung,
440 Min.
2022, cc-live

24,95 €      » Details
 + versandkostenfrei online bestellen