Special Edition: Father Brown - Die Originale
5 Originalfälle zur neuen BBC-Serie

G. K. Chesterton, Michael Schwarzmaier (Spr.), Hanswilhelm Haefs (Übers.)

aus der Reihe "Father Brown - Das Original" (1)

Er ist wieder da! Der sympathische Priester, der mit psychologischem Einfühlungsvermögen und durch logische Schlüsse auch die scheinbar mysteriösesten Kriminalfälle löst, ermittelt wieder. Einige der Fälle der neuen BBC-Serie "Father Brown – Immer einen Tick voraus" basieren auf den Erzählungen von G. K. Chesterton. Hier können Sie fünf Originalgeschichten in der Neuübersetzung von Hanswilhelm Haefs hören.

  • Der Hammer Gottes (BBC-Folge 1):
    Den Großgrundbesitzer Oberst Norman Bohun ereilt das Schicksal, das ihm sein frommer Bruder stets prophezeite: Er liegt mit zertrümmertem Schädel vor dem Kirchturm, nachdem er einmal zu oft gegen das 6. Gebot verstoßen hatte. Aber war der gehörnte Ehemann wirklich der Täter?
  • Die Flüchtigen Sterne (BBC-Folge 2):
    Unter die übermütigen Gäste einer prominenten Weihnachtsgesellschaft mischen sich ein Sozialist, ein katholischer Priester und Meisterdieb Flambeau. Durch einen genialen Trick sollen einige Juwelen den Besitzer wechseln...
  • Die falsche Form (BBC-Folge 3):
    "Ich sterbe von eigener Hand, und dennoch sterbe ich ermordet", lauten die letzten Worte des verschrobenen Schriftstellers Leonard Quinton. Auch Father Brown mag nicht an Selbstmord glauben...
  • Das Auge Apollos (BBC-Folge 5):
    Im Haus von Flambeaus neuen Geschäftsräumen befindet sich auch das Büro eines Sektenpredigers, der den Sonnengott verehrt und regelmäßig vom Balkon seiner Suite Predigten an die Passanten richtet. Als Father Brown seinen Freund besucht, stürzt eine junge Frau in den Fahrstuhlschacht...
  • Das Blaue Kreuz (BBC-Folge 10):
    Father Brown bringt ein kostbares silbernes Kreuz nach London, um die wertvolle Reliquie einigen ausländischen Priestern zu zeigen. Ihm auf der Spur ist der französische Meisterdieb Hercule Flambeau, um ihm das Kleinod abzujagen. In der Verkleidung eines Geistlichen gewinnt er das Vertrauen des leutseligen Priesters und lockt ihn in einen verlassenen Park ...

Hörprobe (5:36):
"Father Brown, 5 Originalfälle zur neuen BBC-Serie"
aus der Reihe "Father Brown - Das Original"
Laden des Audioplayers ...
 
 

 

Downloadmöglichkeiten

Download "Father Brown, 5 Originalfälle zur neuen BBC-Serie" bei:
 
 
iTunes.de: ca. 17,99 € audible.de: ca. 19,95 €

 

 

enthalten auf den Audio-CDs des Hörbuchs:

Father Browns Einfalt

12 Father Brown Krimis
2016, cc-live
8 CDs, ca. 560 Min.

lieferbar

19,95 €                                         » Versandkostenfrei bestellen

 

Die neue BBC-Serie bei ZDFneo

"Father Brown – Immer einen Tick voraus"]
[Infos zur ersten Staffel]

Mit seiner Vorliebe für Kreuzworträtsel und dem Lesen von Kriminalromanen hat "Father Brown" eine ganz eigene Art, Verbrechen und Verbrechern auf die Spur zu kommen. Mit Schirm und Charme und oftmals ganzem Körpereinsatz findet der Priester auch das noch so verborgenste Geheimnis, stets darauf bedacht, die Schäfchen seiner Gemeinde zu beschützen.Wir haben es in dieser Krimireihe nicht mit einem klassischen Ermittlerteam zu tun. "Father Brown" bringt den ortsansässigen Inspector Valentine, oftmals zur Weißglut. Zusammen mit der Pfarramtssekretärin Mrs. McCarthy und dem polnischen Hausmädchen Susie bilden sie ein außergewöhnliches Gespann. Nicht zu vergessen Lady Felicia, die exzentrische Künstlerin des Ortes, die – immer auf der Suche nach einem passenden Mann - die Gemeinde gehörig durcheinander wirbelt.

Die Vier ermitteln mit viel Witz, Humor und einer guten Portion Spannung. Ihre Aufklärungsquote liegt bei satten einhundert Prozent. Und das ganz ohne heutige Errungenschaften wie Handy oder Internet. Vielmehr verlässt sich "Father Brown" auf seinen Instinkt und sein präzises Zeitgefühl. Uhren spielen für ihn eine immens wichtige Rolle. Sei es zum Beispiel die Kirchturmuhr, die zehn Sekunden nachgeht und einem potentiellen Täter somit zum Verhängnis wird. An vielen Stellen wird das Ticken von Uhren zum spannungsbildenden Stilelement.

Die Romanadaption von GK Chesterton ist in den 1950er Jahren angesiedelt und spielt in einer herrlichen Landschaft Englands. Mark Williams (bekannt aus "Harry Potter" oder "The Indian Doctor") spielt "Father Brown" mit Hingabe und Humor. Hugo Speer ("Die Dolmetscherin") ist der akribische Inspector Valentine, mit dem Father Brown immer wieder aneinander gerät. Komplettiert wird die Riege der Protagonisten von Sorcha Cusack als Mrs. McCarthy, Nancy Carroll in der Rolle der Lady Felicia und Kasia Koleczek als Susie Jasinski

 

1. Staffel
"Father Brown – Immer einen Tick voraus"
[Erstausstrahlung/Wiederholung]

» 28.04.2014 / 10.03.2015, 20:15
   "Der Hammer Gottes"
» 28.04.2014 / 10.03.2015, 21:00
   "Die fliegenden Sterne"
» 05.05.2014 / 17.03.2015, 20:15
   "Die falsche Form"
» 05.05.2014 / 17.03.2015, 21:00
   "Der Mann im Baum"
» 12.05.2014 / 24.03.2015, 20:15
   "Das Auge Apollos"
» 12.05.2014 / 24.03.2015, 21:00
   "Die Braut Christi"
» 19.05.2014 / 31.03.2015, 20:15
   "Der Staub des Teufels"
» 19.05.2014 / 31.03.2015, 21:00
   "Im Angesicht des Todes"
» 26.05.2014 / 07.04.2015, 20:15
   "Der Bürgermeister und der Zauberer"
» 26.05.2014 / 07.04.2015, 21:00
   "Das blaue Kreuz"

2. Staffel
"Father Brown – Immer einen Tick voraus"
[Erstausstrahlung/Wiederholung]

» 14.04.2015, 20:15
   "Die Geister, die ich rief"
» 14.04.2015, 21:00
   "Der Wahnsinnigste von allen"
» 21.04.2015, 20:15
   "Der Hochmut der Familie Pyde"
» 21.04.2015, 21:00
   "Im Schatten des Galgens"
» 28.04.2015, 20:15
   "Der Fall Ambrosius"
» 28.04.2015, 21:00
   "Die Töchter Jerusalems"
» 05.05.2015, 20:15
   "Die drei Werkzeuge des Todes"
» 05.05.2015, 21:00
   "Des Tigers Bart"
» 12.05.2015, 20:15
   "Auf Messers Schneide"
» 12.05.2015, 21:00
   "Fahrt in den Tod"

 

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Texte und Materialien dieser Website (oder von Teilen daraus) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.