Fridays for Frida
Eine alte Frau, eine kaputte Welt und ein neuer Funken Hoffnung

Claus Mikosch, Leonard Hohm (Spr.)

Ungekürzte Hörfassung
 
in Multibox:

  • 3 Audio-CD
    190 Min.
    2020, cc-live
    ISBN 978-3-95616-482-8
    16,95 €

(* Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands)

 

Fridays for Frida ist eine Geschichte über Verantwortung, Lebensfreude und Veränderung. Über die Zerstörung der Natur und die Kraft derer, die den Mut haben, hinzusehen. Täglich gibt es mehr von ihnen - erst bangen sie, dann hoffen sie und schließlich handeln sie. Frida ist eine von ihnen.
 

 

 

 

Credits

Claus Mikosch wurde Mitte der siebziger Jahre in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur ist er eine Weile um die Welt gereist, bevor er in England Homöopathie studiert hat. Heute pendelt er als Fotograf, Autor und Filmemacher zwischen Deutschland und Spanien. Mit seinen Büchern über den kleinen sympatischen Buddha ist ihm ein außergewöhnlicher Erfolg gelungen.

Leonard Hohm ist Schauspieler und Sprecher für Film, Fernsehen, Theater und Funk. Mit 15 Jahren begann er sein Schauspielstudium in Frankfurt. Es folgten Engagements am Staatstheater in Mainz, beim Schauspiel Frankfurt, im Thalia Theater Hamburg, im Theater im Pfalzbau Ludwigshafen, am Pfalztheater Kaiserslautern, an der Schauburg München und dem Residenztheater München. Zudem war er in diversen Kinofilmen zu sehen. Seine Hörbuchinterpretationen sind facettenreich und einfühlsam.